FAQ

.

1. DJ Lehrer

copyright!Welche DJ Lehrer setzt ambientas ein
und haben die überhaupt Erfahrung?

Alle DJ Kurse hält unser erfahrener Main Resident DJ, der seit nunmehr gut 20 Jahren am Mischpult steht. Zu seinen Referenzen zählen neben eigenen Events und Club Gigs auch Auftritte auf den Radiosendern mth.House (live) und NovaRadio (Tape). Damals war er Resident (House Floor) in der Münchner Diskothek Soul City (heutiges Max & Moritz, Maximiliansplatz 5). Er war tätig als Chefredakteur und Main Resident DJ beim Internet-Musik-TV webdj.tv: Profi DJs rund um die Uhr per Video über das Internet streamen.

2. Schüler / Minderjährige

Werden die DJ Kurse auch für Minderjährige angeboten?

Ja, unsere Kurse beginnen ein ab einem Mindestalter von 12 Jahren, doch selbstverständlich muss ein minderjähriger Schüler bei der Kursbuchung durch seine Eltern (einen Personensorgeberechtigten) vertreten werden. Bei Minderjährigen achten wir besonders auf die Kopfhörerlautstärke und stimmen mit den Eltern ggf. die Abholung aus dem Studio ab oder bringen den Schüler persönlich zur uBahn. Ist der Schüler minderjährig, darf ein Elternteil dem Kurs beiwohnen.

3. Equipment

Was muss der Schüler zum DJ Kurs mitbringen?

Grundsätzlich nichts, denn das gesamte Equipment stellen wir im Studio in Profiausführung zur Verfügung: Kopfhörer (Sennheiser HD-25 oder Beats MIXR), Mischpult (Dateq), Turntables (Technics SL-1200MK2), Notebook (MacBook Pro Retina), Midi-Interface (Traktor Kontrol S4 MK2), Software (Traktor Pro) und Soundsystem (Beoplay A8 MK2).
Nur wenn der Schüler ein eigenes Midi-Interface mitbringt, ist auch ein eigenes Notebook mitzubringen, auf dem sämtliche Software installiert ist, um das Midi-Gerät ansteuern zu können.

4. Zertifikat

Stellt ambientas dem Schüler ein Zertifikat aus,
mit dem er sich in der Gastronomie als DJ bewerben kann?

Nein, denn nach unserer festen Überzeugen können Sie sich mit einem solchen “Zertifikat” in Fachkreisen allenfalls blamieren. Wir halten es für überaus unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Chancen auf einen DJ Job mithilfe eines Kurszertifikats verbessern können. Vielmehr müssen Sie in der Praxis mit Ihrem Können und Ihrer Musikauswahl überzeugen.

5. Dauerkurse

Bietet ambientas auch Kurse an, die auf längere Dauer angelegt sind,
z.B. eine Stunde Unterricht pro Woche?

Nein, denn nach unserem Dafürhalten werden Sie die besten Fortschritte in intensivem Eigentraining erzielen. Das Ziel unseres Kurses liegt eben darin, Sie genau hierzu zu befähigen. Nach unserer Erfahrung ist es wie beim Fahrradfahren: am Anfang brauchen Sie eine fundierte Anleitung und wenn Sie den Dreh ein wenig heraus haben, müssen Sie selbst üben. Sollten nach Teilnahme am Kompaktkurs weitere Fragen aufkommen, bieten wir flexible Praxis’Termine an, die im gegenseitigen Einvernehmen stundenweise gebucht werden können.

6. Vermietung

Vermietet ambientas Equipment?

Nein, denn da wir schon viele DJs beim Umgang mit fremden Eigentum beobachten durften, lassen wir an unser teures und top gepflegtes Equipment grundsätzlich niemanden mit Ausnahme unserer beaufsichtigten Kursschüler.
Wird ambientas für eine Veranstaltung gebucht, wird mitgeführtes Equipment ausschließlich durch unser Personal bedient (www.feldfunk.de).